Alle Artikel in: Satz & Vers

planetengedichte-sfischer

Planetengedichte / № 6

Saskia Fischer Hubert-Curien-Gedenkstätte, Titan, Lander Huygens, 2007   Ein Ort mit starkem Bezug zu katastrophalem Ereignis soso, Haft und Erschießung, Erinnern und Mahnen, pädagogische Arbeit mit Jugendlichen – was fällt euch ein?   Ich bewältigte Aufgaben, welche die Zukunft mir auftrug: Forschungsminister, Konstrukteur von Raketen. Ein Landeplatz, sieben Jahre von der Erde entfernt stellvertretend für […]

Bahnhofskonzert

An einem Mittwochmorgen tat die Mutter endlich, was sie schon immer einmal tun wollte: ausschlafen, richtig ausschlafen, so lange sie wollte. Einmal nicht geweckt werden, nicht von der Tochter, dem Rheuma, den Vögeln. Sie schlief einfach weiter und ging (es war wie Geburtstaghaben) gleich in ein Mittagsschläfchen über. Und das an einem so sonnigen Tag! […]

Das Recht zu schweigen – Zum 20. Todestag der Schweizer Schriftstellerin Adelheid Duvanel

Über die Erzählung Kavalier von Adelheid Duvanel Kavalier ist die Geschichte eines junges Mannes, der seine Freundin verlassen will, sie aber nicht verlassen wird. Sein Vorhaben verkündet er erst gegen Ende der Geschichte, so dass den Hauptteil der Erzählung die Beschreibung der desolaten Lebensumstände des Paares bildet. Indem Adelheid Duvanel dabei das Präsens verwendet, macht […]

Geschichten erfinden mit Story Cubes

Lust auf selbst ausgedachte Miniaturstories? Geschichten-Würfel eignen sich hervorragend als Aufwärmtraining vor dem eigentlichen, professionellen Schreiben, machen aber auch großen Spaß zwischendurch, vor allem mit etwas älteren Kindern. Lachmuskeltraining! Dabei unbedingt das Smartphone mit eingeschaltetem Diktiergerät bereitlegen!  (Extra-Tipp: Die App „Speech-to-Text“ nimmt das Erzählte auf und wandelt es in geschriebenen Text um, was neue Kuriositäten […]

weihnachten-kann-kommen

Weihnachten kann kommen: Rutenwirrwarr

„Dieses Jahr bin ich grundunartig gewesen, ich habe über Herkunft geschrieben, noch dazu die eigene, die, wie jede andere auch, familiär und regional belastet ist.“ So beginnt die Erzählung Rutenwirrwarr, erschienen in der Anthologie Weihnachten kann kommen. Eine Frau macht sich Gedanken über Strafe und Androhung solcher am wichtigsten Familienfest des Jahres. Und ihr Kind, […]

Filmtipp: Schneewittchen als Torrera

Arte zeigt derzeit Blancanieves. Schneeweißchen. Schneewittchen, wie wir sagen: So weiß wie Schnee, so schwarz wie Ebenholz. Da mag der Regisseur sich gedacht haben, das kann ich auch die Kamera sprechen lassen und die sagt: Schwarz-weiß. Sagt sie nicht, macht sie. Gestochen scharfe, lackglänzende Schwarzweißbilder. Der Vater ist kein König, der Vater ist König der […]

auszug-ostergewitter-fischer

Unter Strom

„Im Sommer rannten wir durch die hohe Wiese und bauten Verstecke darin, aber im Jahr darauf schon wurde die Wiese von Kühen kahlgefressen. Man ging eines Tages um seinen Hausblock herum über den Wäscheplatz, und zwanzig Schritte weiter bekam man eine gewischt, sie hatten einen Elektrozaun gezogen gegen das Ausbüchsen der Rindviecher. Die Erwachsenen dachten […]

Romanze in Stur und Groll

Um der Armee zu entfliehn, zertrümmert mein Vater/ flugs mit dem Hammer sein Knie. Im Hospital, hellwach er,/ macht abends die Schwester ihre Runde mit Tee,/ meine Mutter also einschenkend an seinem Bett steht,/ da fragt er, was, wenn der Inhalt der Tasse sich plötzlich/ vor ihr auf den Boden entleere. (Keine Zwanzig,/ ich kenne […]

anne-bonny-by-saskia-fischer

Curriculum Vitae

Typisch wie ich, Anne Bonny, zur Piratin wurde:/ Unehelich, mein Erzeuger sagt Findelkind,/ Gott weiß, irgendeines Cousins Bastard,/ und jagt die Magd, meine Mutter, zum Teufel./ Treib mich in Jungskleidern herum unter Jungs,/ die Brüste straff umwickelt, und Dad in den Ruin./ Denn immer ähnlicher ihm geratend, macht die Gattin/ nen Skandal draus, der alle […]

planetengedichte-sfischer

Für Weltraum-Fans: Planetengedichte

Anlässlich der erfolgreichen Landung von Philae auf dem Kometen Tschuri nach mehr als zehnjähriger Reise stelle ich Euch eins meiner 9 Planetengedichte vor, entstanden, als Pluto vom Planet zum Zwergplanet heruntergestuft wurde – deshalb 9 statt 8 – und große Anteilnahme in der Weltbevölkerung herrschte. Man sprach von der Degradierung zum Gnom, dem Ausschluss aus […]